Der schnelle Draht

Tiroler & Ehrwalder Meisterschaft


Ablauf


08:30 Uhr Hallenöffnung/ Einlass/ Beginn der Startnummernausgabe
09:30 Uhr Schiedsrichter und Sicherer Besprechung
09:45 Uhr Teamführer Besprechung
10:00 Uhr Vorklettern, anschließend Start
ca. 14:00 Uhr Finale
ca. 16:15 Uhr Siegerehrung (Änderungen möglich)
Modus: 2 Qualifikations Routen für Schüler Vorstieg & Kinder Top Rope
4 Routen für Minis im Top Rope und ein Kletterparcours
-- keine Wertung , kein Finale
1 Finalroute Schüler Vorstieg & Kinder Top Rope
geklettert wird auf Farbenrouten!
Qualifikation im flash Modus, Finale on sight
Startgeld: 15 € (bei der Startnummernausgabe bezahlen)
Sektionen sollten das Startgeld gesammelt abgeben.
Startberechtigt: In den Klassen U12 und U14 sind alle Athleten startberechtigt, wenn die
Mitgliedschaft bei einem Mitgliedsverein des KVT gegeben ist und sie die
Österreichische Staatsbürgerschaft besitzen oder bei ausländischer
Staatsbürgerschaft der Lebensmittelpunkt in Tirol liegt. In der Kategorie U10
spielt die Nationalität keine Rolle.
Klassen: U10 (Minis): 2008 – 2010
U12 (Kinder): 2006 – 2007
U14 (Schüler): 2004 – 2005
Ansprechpartner: Peter Spielmann, Tel: 0664 – 614 14 03
Email: bergf.spielmann.p@aon.at
WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN:
Anmeldung : unter http://www.kletterverband.tirol/wettkampf/ergebnis...
Anmeldeschluss: 03.05.2017
Preise: Tiroler Meister - Medaillen und Sachpreise
Veranstalter: ÖAV Ehrwald
Routenbau: Knabl Andy, Dalton & AV EHRWALD
Jury: Hansjörg Scherer mit Team
Auswertung: Sager Reini

Ablauf


07:45 Hallenöffnung / Einlass /
08:00 Ausgabe von Startnummern und Laufzettel für Kinder, Schüler und Jugend
08:45 Besprechung mit den Athleten
09:00 - 11:00 Klettern Kinder / Schüler / Jugend
ca. 12:00 Siegerehrung
10:00 Ausgabe der Startnummern und Laufzettel für Paraclimbing Athleten
11:00 Besprechung mit den Athleten durch Marcel
11:15 - 17:00 Klettern Paraclimbing
13:00 Ausgabe der Startnummern und Laufzettel für Erwachsene
13:45 Besprechung mit den Athleten
14:00 - 17:00 Klettern Erwachsene
ca. 18:00 Siegerehrung
Klassen: Kinder m/w 2006 und jünger
Schüler m/w 2005 und 2004
Jugend m/w 2003 und 2002
Eine von einem Erziehungsberechtigen unterschriebene Einverständniserklärung der Kletterhalle Ehrwald ist notwendig.
Paraclimbing m/w alle Klassen werden in einer Gruppe gewertet.
Erwachsene m/w E1 2001 - 1992
E2 1991 - 1982
E3 1981 - 1972
E4 1971 - 1962
E5 1961 und älter
Anmeldung Online: www.wettklettern.at oder in der Kletterhalle
Anmeldeschluss: 04.05.2017
Startgeld: 15,-- (inkl. Halleneintritt) bei der Nummernausgabe bezahlen
Nachnennungen: 20,-- € - bis 45 min. vor dem Start möglich.
Teilnehmerbegrenzung max. 50 Personen (je vormittags und nachmittags)
Wo Kletter- und Tennishalle EhrWalld, Hauptstrasse 27, 6632 Ehrwald
Veranstalter AV Ehrwald
Routenbau AV Ehrwald, bzw. Routenbauer der Kletterhalle EhrWalld
Jury und Auswertung Kletterteam AV Ehrwald
Ausrüstung Alle Teilnehmer müssen mit passender Ausrüstung den UIAA Normen entsprechend erscheinen. Es sind eigene Seile und Sicherungsgeräte mitzubringen.
Modus In der vorgegebenen Kletterzeit können beliebige Routen geklettert werden. Die besten 10 Routen bei den Kindern und die besten 15 Routen bei den Erwachsenen werden gewertet. Es muss die Anzahl der eingehängten Expressen im Laufzettel eingetragen werden. " Sturz", " Raster" oder eine "falsche Farbe" beenden an dieser Stelle den Versuch. Jede Route darf nur 1 x probiert werden. Volumen zählen zu allen Routen. Bei Ablauf der Kletterzeit darf der Versuch beendet werden. Für einen gültigen Versuch müssen 2 Expressen eingehängt sein.
Zusätzlich für Paraclimbing: - Toprope klettern - die besten 10 Routen werden gewertet
zum Sichern helf mer zam
Preise Die 1. - Platzierten jeder Kinder- und Schüler-Klasse bekommen einen Pokal, die Erwachsenen einen Gutschein.
Die Tagesbesten werden EhrWALLder - Meister.
Im Anschluss gibt es eine Tombola mit Sachpreisen.
Haftung Der durchführende Verein und seine Funktionäre lehnen jede Haftung bei Unfällen auch gegenüber dritten Personen ab.
Jeder Teilnehmer muss die Hallenbenützungsvorschriften lesen, akzeptieren und unterzeichnen.
Für Speis und Trank ist gesorgt.
Internet:
www.tirol-klettern.at www.alpenverein.at/ehrwald/ http://www.bergprofi.com/ www.ehrwalder-eg.at/tennishalle/klettern
WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN: